Startseite > Presse > Energieversorgung zu 100% aus erneuerbaren Quellen

Energieversorgung zu 100% aus erneuerbaren Quellen

15.11.02  

Die gswb setzt neuerlich Maßstäbe.

Die Wohnanlage Reitberg in Eugendorf wächst weiter.Wir konnten wieder moderneund preiswerte Wohnungenfertigstellen.

Eugendorf zählt zu den am stärksten wachsenden Gemeinden vor den Toren der Landeshauptstadt Salzburg. Die gswb trägt diesem Trend Rechnung und übergibt jedes Jahr eine beachtliche Anzahl an geförderten Mietwohnungen. Heute, Dienstag, 15. Oktober 2002, konnten weitere vier Häuser mit insgesamt 27 Wohnungen fertiggestellt und an die Mieter übergeben werden.

Für Landesrat Dr. Othmar Raus ist das gswb-Bauvorhaben in Eugendorf "ein Beispiel dafür, wie gemeinnützige Bauvereinigungen günstigen Wohnraum mit Hilfe der Wohnbauförderung zur Verfügung stellen können. Dabei wird auch die ökologische Qualität des Bauens durch die Öko-Punkte-Regelung gesichert."

Eugendorfs Bürgermeister Johann Strasser verweist auf die seit Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit mit der gswb: "Die Vorgangsweise, dass die gswb-Wohnungen von der Gemeinde vergeben werden, hat sich bestens bewährt." "Als größter Betreiber von Solaranlagen im Land Salzburg setzen wir auch in Eugendorf auf die Kraft der Sonne und sorgen mit einem fortschrittlichen Energiekonzept für nachhaltig niedrigere Heiz- und Warmwasserkosten. Darüber hinaus tragen wir zu einer Entlastung der Umwelt bei," erklärte der technische Geschäftsführer der gswb, Direktor Dipl.-Ing. Architekt Leonhard Santner im Rahmen der Übergabe.

Eine moderne Pellets-Heizanlage ergänzt die fast 150 Quadratmeter große Solaranlage und wird im Bedarfsfall automatisch zugeschaltet.

Die neuen Bewohner der gswb-Wohnanlage in Eugendorf können sich über niedrige Mieten freuen. "Mit einem Quadratmeterpreis von nur EUR 6,67 inklusive Betriebskosten und Umsatzsteuer gelingt es uns, wieder hochwertigen Wohnraum zu leistbaren Preisen anbieten zu können", so der kaufmännische Geschäftsführer der gswb, Direktor Hubert Mitter.

Die heute übergebenen vier Häuser sind Bestandteil einer modernen Siedlung. Die ersten 36 Wohnungen konnten bereits im Vorjahr übergeben werden, weitere 20 Wohnungen folgen im Frühjahr 2003. Auch für ausreichend Abstellmöglichkeiten von Fahrzeugen ist gesorgt. Jeder Wohnung ist ein Tiefgaragenplatz sowie ein Parkplatz im Freien zugeordnet.

 

gswb-Wohnanlage_Eugendorf (348k) >


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz