Startseite > Presse > gswb Generalversammlung beschließt neuen Geschäftsführer und Jahresabschluss 2019

gswb Generalversammlung beschließt neuen Geschäftsführer und Jahresabschluss 2019

09.07.20  

In der heutigen Generalversammlung haben die Gesellschafter Land Salzburg und Stadt Salzburg Prokurist Dr. Peter Rassaerts zum Alleingeschäftsführer der gswb ab 1. Dezember 2020 bestellt.

Von 1. 9. 2020 bis 30.11. 2020 wird er nach dem Pensionsantritt von Direktor Dr. Christian Winterstellerdie Gesellschaft gemeinsam mit Direktor Dr. Bernhard Kopf bis zu dessen Pensionierung vertreten.

 

Weiters hat die Generalversammlung den Jahresabschluss 2019 beschlossen. Die Bilanzsumme der gswb betrug im Jahr 2019 rund 1,139 Milliarden Euro und es wurde im abgelaufenen Jahr ein Umsatz von rund 118 Millionen Euro erzielt. Das Bauvolumen belief sich 2019 auf rund 70 Millionen Euro, welches im Unterschied zu anderen gemeinnützigen Bauvereinigungen von der gswb ausschließlich im Bundesland Salzburg umgesetzt wird. Mit Stichtag 31.12.2019 hat die gswb 24.607 Wohnungen, davon 16.816 gesellschaftseigene Mietwohnungen, 6.088 Eigentumswohnungen und 1.703 Mietwohnungen der Stadtgemeinde Salzburg verwaltet. Einschließlich der Kfz-Abstellplätze und Geschäftsflächen sind es 41.350 Verwaltungseinheiten.

Die durchschnittliche Nettomiete exklusive Umsatzsteuer, Betriebs- und Heizkosten aller gswb-Mietwohnungen betrug 2019 4,77 Euro je Quadratmeter Wohnnutzfläche und Monat.

 

Dr._Peter_Rassaerts (419k) >

Medieninfo (81k) >


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz