Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Modernes Wohnen am Donnenbergpark

Modernes Wohnen am Donnenbergpark

24.03.22  

Der Umbau des ehemaligen Seniorenwohnhauses Nonntal am Donnenbergpark in ein Wohnhaus mit 77 Wohnungen ist ein vielbeachtetes Wohnbauprojekt der gswb in der Stadt Salzburg.

Am Donnerstag fand die Übergabe durch gswb-Direktor Dr. Peter Rassaerts in Anwesenheit von Landesrätin Mag. Andrea Klambauer, Bürgermeister DI Harry Preuner, Stadträtin Mag. Anja Hagenauer und Gemeinderätin Monika Eibl statt.

Die gswb errichtete unmittelbar neben dem ehemaligen Seniorenwohnhaus Nonntal ein neues, modernes Gebäude zur Betreuung von Seniorinnen und Senioren. 2019 fand die Übersiedelung in die neue Einrichtung statt.

In mehr als zweijähriger Bauzeit hat die gswb in dem denkmalgeschützten ehemaligen Seniorenwohnhaus 77 Ein-, Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen errichtet, davon ermöglichen 38 Wohnungen betreutes Wohnen. Um den Bewohnerinnen und Bewohnern ein schönes Wohnen bieten zu können, waren umfangreiche Baumaßnahmen erforderlich. Die Umbauarbeiten umfassten unter anderem eine Verstärkung und Verbesserung des Brand- und Schallschutzes der Holzbalkendecken zwischen
den Geschoßen, die Erneuerung sämtlicher Wasser-, Heizungs- und Elektroleitungen, die Dämmung des Daches, der Einbau einer Lüftungsanlage und von drei Aufzugsanlagen sowie die Sanierung der
denkmalgeschützten Fensterelemente und der historischen Holzportale.

Die unter dem neuen Seniorenwohnhaus errichtete Tiefgarage ist unterirdisch und barrierefrei mit dem denkmalgeschützten Wohnhaus verbunden.

 

 

Feierliche Übergabe in Anwesenheit von Landesrätin Mag. Klambauer, Bürgermeister DI Preuner, Stadträtin Mag. Hagenauer und Gemeinderätin Eibl.

 

Wohnen am Donnenbergpark in Altstadtnähe

 

Vorder Haustüre: Der Donnenbergpark mit Rad- und Gehwegen sowie Spielplätzen.

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz  |   Cookie-Konfiguration