gswb - Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaften Wohnbaugenossenschaften Wohnungsgenossenschaften

BauträgerDie gswb (Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft) steht im Besitz des Landes Salzburg und der Stadtgemeinde Salzburg und wurde 1939 gegründet . Mit über 22.000 verwalteten Wohnungen - inklusive Autoabstellplätze und Geschäftslokale sind es rund 33.000 Verwaltungseinheiten - ist die gswb die größte gemeinnützige Wohnbaugesellschaft im Bundesland Salzburg.

Die gswb errichtet im gesamten Bundesland Salzburg geförderte Miet- und Eigentumswohnungen, Heime für Senioren, Schüler und Studenten, Kindergärten, Gemeindeämter sowie Gebäude mit spezieller Nutzung für die öffentliche Hand und Körperschaften.

Der Schwerpunkt der Bautätigkeit der gswb liegt auf der Errichtung geförderter Mietwohnungen sowie von Eigentumswohnungen im gesamten Bundesland Salzburg. Alljährlich stellt die gswb mehr als 300 Wohnungen fertig, deren Vergabe im Regelfall bei den Gemeinden selbst liegt.

Errichtet werden aber nicht nur geförderte Mietwohnungen, sondern auch Wohnungen die nach dem Mietkauf-Modell vergeben werden sowie Eigentumswohnungen. Das Mietkauf-Modell ist vor allem für junge Menschen interessant, die sich ein Höchstmaß ein Flexibilität bewahren wollen. Bei Bezug wird ein so genannter Grundkostenanteil bezahlt und die Wohnung - wie jede andere geförderte Wohneinheit - gemietet. Nach zehn Jahren entscheidet der Mieter, ob er seine Wohnung kaufen möchte.

Sanierung: Die gswb investiert pro Jahr rund 21 Millionen Euro in die Großinstandsetzung und die laufende Wartung von Wohnanlagen.

Eine hohe Wohnqualität für die Bewohner sicher zu stellen zählt zu den obersten Zielen der gswb. Eine eigene Abteilung mit fünf Bautechnikern ist mit der Planung und Durchführung von Sanierungsprojekten betraut. Ziel der gswb ist, den Menschen in diesem Land leistbare Wohnungen mit hohem Ausstattungsstandard und sehr guter Qualität zur Verfügung zu stellen.

Die Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft verpflichtet für ihre Bauvorhaben ausschließlich befugte Professionisten, die für ihre Arbeit nur hochwertige Materialien verwenden und eine gute Qualität garantieren. In punkto Schall- und Wärmeschutz übertreffen wir bei unseren Bauvorhaben sogar die gesetzlichen Normen. Die gswb ist im Herbst 2006 dem klima:aktiv-Abkommen des Lebensministeriums beigetreten. Als Qualitätsnachweis für besonders energiesparende Wohnhäuser garantiert dieser neue Baustandard energie-effizientes, ökologisches und behagliches Wohnen.

Weitere Informationen über Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaften Wohnbaugenossenschaften Wohnungsgenossenschaften

Alle von der gswb heute und in Zukunft errichteten Objekte entsprechen dem Niedrigenergiehaus-Standard. Egal ob in einem Haus Miet- oder Eigentumswohnungen gebaut werden - beide verfügen über den gleichen Qualitäts- und Ausstattungsstandard. Unser Ziel sind zufriedene Kunden, die sich in ihrer von der gswb errichteten und verwalteten Wohnung wohl fühlen. Die gswb ist der größte Betreiber von Solaranlagen im Bundesland Salzburg. Von 1998 bis 2008 hat die gswb mehr als 50 Solaranlagen gebaut. Aktuell werden thermische Solaranlagen mit insgesamt mehr als 7.000 Quadratmeter Kollektorfläche betrieben. Durch den solaren Energieeintrag wird jährlich der Gegenwert von rund 220.000 Liter Heizöl eingespart und die Umwelt um rund 570 Tonnen C02 entlastet. Die gswb leistet damit einen aktiven Beitrag zur Erreichung der Kyoto-Ziele

Einen bemerkenswerten Schritt hat die gswb mit dem Beitritt zur klima:aktiv-Partnerschaft des Lebensministeriums gesetzt. Der klima:aktiv Gebäudestandard ist ein Qualitätsnachweis für Häuser und Passivhäuser und garantiert energie-effizientes, ökologisches und behagliches Wohnen. Neben der Energieeffizienz werden auch die Aspekte Planungs- und Ausführungsqualität, Baustoffe und Konstruktion sowie Komfort und Raumluftqualität bewertet.

Gemeinnützige Einen bemerkenswerten Schritt hat die gswb mit dem Beitritt zur klima:aktiv-Partnerschaft des Lebensministeriums gesetzt. Gemeinnützige ziel der gswb ist, den Menschen in diesem Land leistbare Wohnungen mit hohem Ausstattungsstandard und sehr guter Qualität zur Verfügung zu stellen. Wohnungsunternehmen alljährlich stellt die gswb mehr als 300 Wohnungen fertig, deren Vergabe im Regelfall bei den Gemeinden selbst liegt. Gemeinnützige in punkto Schall- und Wärmeschutz übertreffen wir bei unseren Bauvorhaben sogar die gesetzlichen Normen. Die gswb leistet damit einen aktiven Beitrag zur Erreichung der Kyoto-Ziele. Die gswb (Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft) steht im Besitz des Landes Salzburg und der Stadtgemeinde Salzburg und wurde 1939 gegründet. Bauunternehmen die gswb ist im Herbst 2006 dem klima:aktiv-Abkommen des Lebensministeriums beigetreten Gemeinnützige die gswb leistet damit einen aktiven Beitrag zur Erreichung der Kyoto-Ziele Gemeinnützige neben der Energieeffizienz werden auch die Aspekte Planungs- und Ausführungsqualität, Baustoffe und Konstruktion sowie Komfort und Raumluftqualität bewertet. Die gswb ist der größte Betreiber von Solaranlagen im Bundesland Salzburg. Von 1998 bis 2008 hat die gswb mehr als 50 Solaranlagen gebaut. Gemeinnützige in punkto Schall- und Wärmeschutz übertreffen wir bei unseren Bauvorhaben sogar die gesetzlichen Normen Gemeinnützige

Hier finden Sie jede Menge weitere Informationen: Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaften Wohnbaugenossenschaften Wohnungsgenossenschaften

Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaften / Wohnbaugenossenschaften / Wohnungsgenossenschaften / Wohnbauunternehmen / Bauträger. Wohnungsangebote der gswb am Wohnungsmarkt in Stadt und Land Salzburg: Immobilien, Wohnungen und Eigentumswohnungen zu kaufen und im Mietkauf sowie zum Mieten (Mietwohnungen).

Wohnbaufirmen, Wohnungsbaugenossenschaften, Wohnungsgesellschaften und Wohnungsbaugesellschaften im Wohnbau sind Bauunternehmen oder Baugenossenschaften. Manche Wohnungsunternehmen sind auch Hausverwaltung und im Bereich Kommunalbau, Kommunalbauten sowie Gewerbeimmobilien und Sanierung tätig.

Die Bauvereinigungen der Wohnungsunternehmen und Siedlungsgenossenschaften im Wohnungsmarkt / Wohnungsmarkt betreiben Wohnungsbau. Baugesellschaften und Siedlungsgesellschaften realisieren Bauprojekte und Wohnbauprojekte mit innovativer Haustechnik, die gswb ist auch Solaranlagenbetreiber.

Genossenschaftswohnungen erhalten Sie von Wohnbau Unternehmen, Genossenschaften oder Gesellschaften die eine Gemeinnützige Baufirma (Baufirmen) sind. Hausbaufirmen bzw. Hausbaufirma betreiben neben Hausbau auch Neubau, Altbausanierung, Sanierung Altbau und Wohnungswirtschaft.

Hier finden Sie jede Menge weitere Informationen über Gemeinnützige, Salzburger, Wohnbaugesellschaften, Wohnbaugenossenschaften, Wohnungsgenossenschaften

Weitere Informationen über:

 

nach oben