Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Radstadt - Erneuerung der Südtiroler Siedlung

Radstadt - Erneuerung der Südtiroler Siedlung

24.07.14  

Die gswb erneuert die Südtirolersiedlung in Radstadt und hat jetzt das erste von zwei geplanten Wohnhäusern fertiggestellt.

Heute wurde der erste Bauabschnitt mit 19 Wohnungen von Prok. Dr. Peter Rassaerts und Bmst. Ing. Christian Lechner in Anwesenheit von Landesrat Hans Mayr und Bürgermeister Josef Tagwercher an die Mieter übergeben.

 Das Besondere: 13 Bewohner haben bereits viele Jahre in den drei alten Südtiroler Häusern gelebt, die abgerissen und an deren Stelle der moderne Neubau errichtet wurde. Große Balkone und Terrassen sowie großzügige Privatgärten bieten den Bewohner eine hohe Lebensqualität in zentrumsnaher Lage von Radstadt.

Die zweite Bauetappe wird noch in diesem Sommer starten: Die letzten Südtiroler Häuser werden abgerissen und durch ein Wohnhaus ersetzt, das einen zeitgemäßen Standard bietet.

 

Große Freude herrschte bei den Mietern bei der Übergabe durch Prok.Dr. Peter Rassaerts und Bmst. Ing. Christian Lechner in Anwesenheit von Landesrat Hans Mayr und Bürgermeister Josef Tagwercher.

 

Modernen, zeitgemäßen Wohnkomfort bietet das neue Haus, das die gswb im Zuge der Erneuerung der Südtiroler Siedlung in Radstadt errichtet hat.

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz